alpha brooks Book Archive

Psychology

Medizinische Psychologie und Soziologie by Hermann Faller

By Hermann Faller

Anschaulich und praxisnah bahnt Ihnen dieses vollst?ndig neu bearbeitete Kurzlehrbuch einen Weg durch das Dickicht durch die medizinische Psychologie und Soziologie. Eng orientiert am Gegenstandskatalog (GK1) sichert es Medizinstudenten eine optimale Pr?fungsvorbereitung. Kurze Abs?tze, starke Strukturierung, Definitionen, Merks?tze, Fallberichte und kommentierte Literaturhinweise helfen zu verstehen und optimum zu lernen. Besonders interessant sind die zahlreichen Beispiele aus der klinischen Praxis. Sie geben einen faszinierenden Einblick in das menschliche Verhalten und die Komplexit?t der Arzt-Patienten-Beziehung: ein erster Klinik-Vorgeschmack f?r Vorklinik-Studenten. Studierende der Medizin und alle, die in Verantwortung f?r Patienten stehen, werden dieses Kurzlehrbuch sch?tzen.

Show description

Read or Download Medizinische Psychologie und Soziologie PDF

Similar psychology books

The Schopenhauer Cure: A Novel

without notice faced together with his personal mortality after a regimen checkup, eminent psychotherapist Julius Hertzfeld is compelled to reexamine his existence and paintings -- and seeks out Philip Slate, a intercourse addict whom he didn't aid a few two decades previous. but Philip claims to be cured -- miraculously reworked through the pessimistic teachings of German thinker Arthur Schopenhauer -- and is, himself, a philosophical counselor in education. Philips dour, misanthropic stance compels Julius to ask Philip to hitch his in depth treatment staff in trade for tutoring on Schopenhauer. yet with mere months left, existence might be a ways too brief to aid Philip or to compete with him for the hearts and minds of the crowd individuals. after which back, it would be simply lengthy adequate.

Attention Deficit Disorder: The Unfocused Mind in Children and Adults

A number one specialist within the review and therapy of awareness Deficit Disorder/Attention Deficit/Hyperactivity disease dispels myths and gives reassuring, useful information regarding remedies. Drawing on contemporary findings in neuroscience and a wealthy number of case stories from his personal scientific practive, Dr.

Medizinische Psychologie und Soziologie

Anschaulich und praxisnah bahnt Ihnen dieses vollst? ndig neu bearbeitete Kurzlehrbuch einen Weg durch das Dickicht durch die medizinische Psychologie und Soziologie. Eng orientiert am Gegenstandskatalog (GK1) sichert es Medizinstudenten eine optimale Pr? fungsvorbereitung. Kurze Abs? tze, starke Strukturierung, Definitionen, Merks?

Social Psychology (SAGE Course Companions)

Social Psychology presents pupil readers with crucial aid with all facets in their first direction in social psychology, together with suggestion on revising for tests, getting ready and writing direction overview fabrics, and embellishing and progressing their wisdom and abilities based on path requisites on a social psychology direction.

Additional resources for Medizinische Psychologie und Soziologie

Example text

Und bei längerer Dauer zum »Durchsickern« von Mikroschlafepisoden in das Wachbewusstsein, die als Sinnestäuschungen erlebt werden. Bei einer Depression kann Schlafentzug allerdings eine (wenn auch meist kurzfristige) Besserung der Symptomatik bewirken. Im Erholungsschlaf nach Schlafentzug wird zunächst der Tiefschlaf, erst danach der REM-Schlaf nachgeholt, beides jedoch nicht proportional zur Dauer des Entzugs, sondern sehr viel kürzer. Schlafstörungen. Schlafstörungen sind häufig. Etwa 25 % der Erwachsenen leiden daran.

Kritisch zur psychosexuellen Stadienlehre ist anzumerken, dass sie das Konflikthafte und potenziell Pathologische in den Vordergrund stellt, weil sie ja auf der Basis von Patientenberichten gewonnen wurde. Außerdem weiß man heute aufgrund von Längsschnittuntersuchungen, dass die Erinnerungen Erwachsener an ihre Kindheit nur sehr schwach mit damals tatsächlich vorgefallenen Ereignissen zusammenhängen. Die beschriebenen Phasen sollte man auch nicht allzu streng voneinander abgrenzen, sondern eher als Entwicklungsthemen betrachten, die mehr oder weniger stark während der gesamten Biographie eine Rolle spielen können.

Körperlich aktiver zu werden, seltener in die Tat um und halten sich weniger an die verordnete Medikation (geringere Compliance). Merke Das Ausmaß der psychischen Erregung oder Anspannung (Aktivation) lässt sich mit folgenden physiologischen Indikatoren feststellen: 5 Anstieg der Herzfrequenz, 5 Anstieg der Atemfrequenz, 5 vermindertes Fingerpulsvolumen, 5 verminderter Hautwiderstand, Anstieg der Hautleitfähigkeit (psychogalvanische Reaktion), 5 Zunahme der Spontanfluktuation der Hautleitfähigkeit, 5 Anstieg der Muskelspannung, 5 Anstieg der Lidschlagfrequenz, 5 β-Wellen im Elektroenzephalogramm (α-Blockade, EEG-Desynchronisation).

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 42 votes