alpha brooks Book Archive

German 3

Der Einfluss des Internets auf Intermediäre im Tourismus by Dirk Tietz

By Dirk Tietz

Dirk Tietz untersucht den Einfluss von digital trade und des Internets auf die Intermediation. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Wird es im elektronischen Markt Intermediation geben? Wie wird Intermediation in elektronischen Märkten aussehen? Welche Marktteilnehmer haben die besten Erfolgsaussichten? Der Autor entwickelt eine allgemeine Analysemethodik, mit deren Hilfe sich die Implikationen für unterschiedliche Industrien identifizieren lassen, und wendet sie auf die Tourismusbranche an Abschließend leitet er Schlussfolgerungen für die Zukunft touristischer Intermediäre, z.B. Reiseveranstalter und Reisebüros, ab.

Show description

Read Online or Download Der Einfluss des Internets auf Intermediäre im Tourismus PDF

Similar german_3 books

Lösungen zur Aufgabensammlung Technische Mechanik 18. Auflage

Dieses Buch ist Teil des Lehr- und Lernsystems Technische Mechanik mit dem Lehrbuch als Basiswerk, der Aufgabensammlung und der Formelsammlung. Das Buch enthält die ausführlichen Lösungsgänge der über 900 Aufgaben aus der Aufgabensammlung. Es hilft beim Lösen einer Aufgabe und beim Nachschlagen, wenn Lösungsansätze nicht gefunden werden.

Psychologie (Springer-Lehrbuch)

Die Psychologie – vielfältig und schillernd: Ein Fach mit spannenden Teilgebieten und kontroversen Diskussionen, eine fundierte Wissenschaft, eine Möglichkeit, sich mit eigenen Erfahrungen und fremden Kulturen auseinanderzusetzen – nah am Leben! Das einführende Lehrbuch von David Myers stellt das Fach so komplett wie kein anderes vor: alle Grundlagenfächer und die three großen Anwendungsfächer Klinische, Pädagogische und Arbeits- und Organisationspsychologie.

Das Milit#228;rbilderbuch. Die Armeen Europas

In Bildern von Richard Knötel, mit textual content von Oberstlieutenant Hermann Vogt, herausgegeben von Julius Lohmeyer. Mit 36 Bildern in Farbendruck und 14 Vignetten. Glogau. Verlag von Carl Flemming. Gelungener Reprint (Nachdruck / Neuauflage des alten Originals aus der Zeit um 1900). textual content in Frakturschrift.

Extra info for Der Einfluss des Internets auf Intermediäre im Tourismus

Example text

1; Lipson 2003, S. 378; Spulber 1999, S. 3). 1 genauer erläutert ("Baligh-Richartz-Effekt"). 36 Theoretische Grundlagen und Stand der Wissenschaft Marktteilnehmer sowie die Markteffizienz und das Marktergebnis (vgl. Bienert 1996, S. ; Gerke/Rapp 1994, S. ; Hirth 2000, S. 2; O'Hara 1995, S. 1). Eine umfassende Darstellung der Forschungsergebnisse zu Finanzintermediären bzw. zur Marktmikrostruktur würde hier den Rahmen sprengen, einige wichtige Beiträge werden jedoch im Folgenden in Kürze vorgestellt.

Zum Erklärungsbeitrag der NIÖ für elektron. Märkte z. B. Picot/Bortenlänger/Röhrl 1997). 4 Informations- und wissensbasierte Ansätze So wie die NIÖ unterstellen die nachfolgend vorgestellten informations- und wissensbasierten Beiträge zu einer Theorie der Firma begrenzte Rationalität und unvollständige Verträge (vgl. Foss 2000, S. xliv). Allerdings betrachten sie begrenzte Rationalität aus einem anderen Blickwinkel: Sie betonen nicht die aus begrenzter Rationalität entstehenden Anreizprobleme oder Möglichkeiten opportunistischen Verhaltens, sondern die durch begrenzte Rationalität entstehenden Kosten für die Aufnahme, Verarbeitung und Weitergabe von Information bzw.

B. 48 Er untersuchte die Reduktion von Informationskosten durch Intermediäre als Informationsverarbeiter und weist ihnen die Funktionen "coordination and centralization", "sorting", "selection", "measurement cost reduction" und "quality assurance" zu (Sass 1984, S. ). Rubinstein und Wolinsky untersuchten und modellierten die Matching-Funktion von Intermediären, welche sie durch die Verringerung der Suchkosten bzw. der Suchzeit ("shortening the time period that sellers and buyers have to wait for a transaction") erfüllen (Rubinstein/Wolinsky 1987, S.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 48 votes